Hallo, hallo, hallo! Cello, Viola, Harfe, Gitarre, Ukulele, Maultrommel und die drei Stimmen von Matthias Franz Elias Schinnerl, Flora Marlene Dorothea Geisselbrecht sowie Joana Marialena Karácsonyi imaginieren sich also in einem folkgrundierten Crossover, der sich in seiner eigenen Gewissheit bewegt. — Concerto Magazin 
 
 "[...] wunderschöner Folkpop mit dezentem Klassik-Einschlag [...]"  — Der Kurier 
"Eine Band, die ihre musikalische Verortung „irgendwo dazwischen“ gefunden hat." — Austrian Music Export 
 "Fein flauschig wie eine handgestrickte Haube mit aufwendigem Muster [...]" 
Radio Fm4 
"[...] in Summe ist die Platte sicher eine der spannendsten heimischen Produktionen des Jahres Haubentaucher 
 

 .CALENDAR. 

22 JUL 2020 | MUSIKPAVILLION | LINZ (AT)

 12 AUG 2020 | FESTSPIELE BURG GOLLING | SBG (AT) 

15 AUG 2020 | RAKETENSCHLEUDER ZUM MOND | NÖ (AT)
18 AUG 2020 | RESONANZ | NÖ (AT)
10 SEPT 2020 | TURMGALLERIE | SCHWANENSTADT (AT)
27 SEPT 2020 | KULTURCAFÉ MAX | VIENNA (AT)

 16 MAR  2021 | RADIOKULTURHAUS | VIENNA (AT)